COOKIES-EINSTELLUNGEN

Erlaubnis zum optimalen Funktionieren des E-Shops
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein komfortables Surfen auf der Website zu ermöglichen und dank der Analyse des Website-Verkehrs deren Funktionen, Leistung und Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern.
Dazu benötigen wir Ihre Zustimmung zur Verwendung aller Cookies, die Sie uns durch Klicken auf die Schaltfläche „Alle zulassen“ erteilen.

Více informací
Přijmout všechny cookies Personalizovat
Přijmout zvolené cookies
Weltweiter Versand ab 10 EUR.
Iolith / Cordierit
Iolith / Cordierit - Mineralien, Kristalle, geschliffene Steine ​​

Iolith / Cordierit

Iolith / Cordierit ist ein Mineral aus der Gruppe der aluminiumreichen Cyclosilikate. Seine Kristalle zeigen Pleochroismus - von einem Standpunkt aus ist es tiefblau-violett, wenn der Stein gedreht wird, verschwindet das Blau vollständig und erscheint grau bis gelblich rauchig. Die dritte Farbe ist weniger auffällig, meist hellblau.
Das Pleochroikum ist mehr oder weniger der Edelstein, mit Ausnahme derjenigen, die im kubischen System kristallisieren. In den meisten von ihnen ist der Pleochroismus nicht sehr auffällig, und ein einfaches optisches Gerät, das als Dichroskop bezeichnet wird, wird verwendet, um ihn zu erfassen. Besonders bei einigen Saphiren, Turmalin und ungebranntem Tansanit tritt ein auffälliger, starker Pleochroismus auf, der jedoch selten so auffällt wie bei Cordierit.
Die Richtung der Farben wird durch die Ausrichtung der Kristallachse bestimmt. Steine mit 2 Farben werden dichroitisch genannt, wobei 3 Farben trichroisch sind. Zu einer Zeit, als dieses Phänomen noch nicht im Detail untersucht worden war, wurde Cordierit Dichroit genannt, obwohl es tatsächlich trichroitisch ist. Erwähnenswert ist, dass es auch in der Tschechischen Republik (zum Beispiel in Šumava) vorkommt.

16 Artikel gefunden

1 - 16 von 16 Artikel(n)