COOKIES-EINSTELLUNGEN

Erlaubnis zum optimalen Funktionieren des E-Shops
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein komfortables Surfen auf der Website zu ermöglichen und dank der Analyse des Website-Verkehrs deren Funktionen, Leistung und Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern.
Dazu benötigen wir Ihre Zustimmung zur Verwendung aller Cookies, die Sie uns durch Klicken auf die Schaltfläche „Alle zulassen“ erteilen.

Více informací
Přijmout všechny cookies Personalizovat
Přijmout zvolené cookies
15% RABATT
Weltweiter Versand ab 10 EUR.
Celestýn
Celestýn - Mineralien, Druse aus Madagaskar, Mineralien - Steine

Celestýn

Celestine entsteht durch Niederschlag direkt aus dem Meerwasser oder nur während der Verfestigung mariner Sedimente, wenn sich im Gestein kugelförmige Celestine-Konkretionen bilden, manchmal mit einem Hohlraum und gut begrenzten Kristallen im Inneren. Celestin, Strontiumsulfat, ist nahe und ähnlich wie Baryt, ist jedoch in der Natur etwas seltener als Baryt. Es kann farblos, weiß, hellblau, gelblich, selten rot oder braun sein. Sie bilden erdige, feste, gestielte, säulenförmige bis faserige Aggregate, Konkretionen und auch kollektiv gesuchte säulenförmige und tafelförmige, gut begrenzte Kristalle, transparent und durchscheinend, perfekt und gut spaltbar in zwei Richtungen, glasig bis matt auf Kristalloberflächen.

10 Artikel gefunden

1 - 10 von 10 Artikel(n)