COOKIES-EINSTELLUNGEN

Erlaubnis zum optimalen Funktionieren des E-Shops
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein komfortables Surfen auf der Website zu ermöglichen und dank der Analyse des Website-Verkehrs deren Funktionen, Leistung und Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern.
Dazu benötigen wir Ihre Zustimmung zur Verwendung aller Cookies, die Sie uns durch Klicken auf die Schaltfläche „Alle zulassen“ erteilen.

Více informací
Přijmout všechny cookies Personalizovat
Přijmout zvolené cookies
Weltweiter Versand ab 10 EUR.
Malachit
Malachit - Mineralien, Kristalle, Sammelsteine, Mineralien-Steine

Malachit

Malachit ist ein Kupfercarbonat mit einer OH-Gruppe. Malachit hat normalerweise eine grüne Farbe, die in Schattierungen von hellgrün bis schwarzgrün reichen kann. Es ist undurchsichtig. Es kommt am häufigsten in Form von pulverförmigen, erdigen, geschichteten, renalen und Stalaktitenaggregaten vor. Gelegentlich auch in Form kleiner säulenförmiger und nadelförmiger Kristalle. Sein Vorkommen hängt mit den Vorkommensbereichen von Kupfersulfiden wie Chalkopyrit zusammen, die durch ihre Umwandlung gebildet werden.
Malachit wird seit der Antike als Mineralpigment in grünen Farben verwendet und ist sehr empfindlich gegenüber Säuren und Farbschwankungen. Im 19. Jahrhundert wurde es in Gebieten mit höherer Anreicherung als weniger wichtiges Kupfererz verwendet, da es bis zu 55% bis 57,4% Kupfer enthält. Es wurde auf den meisten Kupfervorkommen gefunden, die früher als Felslaub bezeichnet wurden.
Der Name des Minerals kommt vom griechischen Wort Malache und bedeutet Malve und tiefgrüne Farbe.
In der Vergangenheit wurde Malachit als weniger ausgeprägtes Kupfererz bezeichnet. Es wurde lange Zeit als Edelstein verarbeitet. Bereits im alten Ägypten schnitzten sie Kameen, Amulette und andere dekorative Gegenstände daraus. Die alten Griechen und Römer kannten ihn auch. Crushed wurde als Farbstoff in der Malerei oder als Make-up verwendet.

24 Artikel gefunden

1 - 24 von 24 Artikel(n)