COOKIES-EINSTELLUNGEN

Erlaubnis zum optimalen Funktionieren des E-Shops
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein komfortables Surfen auf der Website zu ermöglichen und dank der Analyse des Website-Verkehrs deren Funktionen, Leistung und Benutzerfreundlichkeit ständig zu verbessern.
Dazu benötigen wir Ihre Zustimmung zur Verwendung aller Cookies, die Sie uns durch Klicken auf die Schaltfläche „Alle zulassen“ erteilen.

Více informací
Přijmout všechny cookies Personalizovat
Přijmout zvolené cookies
15% RABATT
Weltweiter Versand ab 10 EUR.
Amethyst
Amethyst - Mineralien, Drusen, Schmuck, geschliffene Steine

Amethyst

Amethyst ist eine Quarzsorte in verschiedenen Purpurtönen mit einer Härte von 7 auf der Mohs-Skala. Amethyst zählt zu den Edelsteinen und ist ein beliebtes Material für die Herstellung verschiedener Ornamente und Schmuckstücke. Es kommt hauptsächlich in den Hohlräumen alkalischer Gesteine (Geoden) vor. Amethyst hat eine Farbe von hellviolett bis lila. Einige Amethyste sind transparent, andere nur durchscheinend, andere undurchsichtig, sogenannte undurchsichtig. Aufgrund ihrer Farbe sind sie sehr beliebt. Amethyst ist seit der Antike ein wichtiges Schmuckstück. Amethystperlen sind aus den alten Kulturen von Mohenjo-dara, Ägypten, Sumer und Bactria in Afghanistan und Tadschikistan bekannt. Seit Beginn der Geschichte wird Amethyst in Schmuck, sumerischen und mesopotamischen Versiegelungsrollen verwendet, und besonders alte (griechische und römische) Edelsteine wurden daraus geschnitten. Amethyst wird vom europäischen Mittelalter bis heute auch in europäischem Schmuck und Glyptik verwendet. Es ist berühmt für die Schalen und Teekannen der Hofkünstler Karl IV. Oder für Gerichte aus den Werkstätten der Mühlenoni-Familie, die für Kaiser Rudolf II. In Prag-Bubeneč gearbeitet haben . und sein Hof.

15 Artikel gefunden

1 - 15 von 15 Artikel(n)